TOPDON BT100 Batterietester Test

Der TOPDON BT100 gehört zu den bekannteren KFZ-Batterietestern auf dem Markt. Laut Produktbeschreibung eignet er sich für vielzählige Fahrzeuge. Auch soll er einfach zu bedienen sein und gleichzeitig schnelle sowie präzise Ergebnisse liefern. Diese und weitere Eigenschaften habe ich genau unter die Lupe genommen. Wie gut sich das Gerät in meinem Praxis-Test geschlagen hat, möchte ich dir in diesem Testbericht verraten.

Bei Amazon ansehen*

Lieferumfang

Der TOPDON BT100 wird in einer schlichten, durchsichtigen Kunststoff-Verpackung geliefert. Darin ist folgendes enthalten:

  • TOPDON BT100 Batterietester inkl. Kabel mit Krokodilklemmen
  • Bebilderte Gebrauchsanweisung

Somit wird alles geliefert, was man bei einem KFZ-Batterietester grundsätzlich braucht. Mithilfe der Anleitung ist man auch schnell startbereit.

 

Unterstützte Batterien

Der TOPDON BT100 Batterietester unterstützt 12-Volt-Batterien. Dabei spielt es nahezu keine Rolle, um welche Art von Batterie es sich handelt. Laut Hersteller werden folgende Typen unterstützt:

  • AGM-Flachplatten-Batterien
  • AGM-Spiral-Batterien
  • GEL-Batterien
  • EFB-Batterien

Demnach kann der BT100 für Autos, Motorräder, Boote, Golfwagen usw. genutzt werden.

 

 

 

Funktionen

Der TOPDON BT100 verfügt grundlegen über drei Funktionen:

  • Batteriezustand-Test: Hierbei analysiert der Batterietester zügig den Gesamtzustand der Batterie. Dabei wird unter anderem die Kapazität und die Spannung gemessen.
  • Anlasstest: Beim Anlasstest wird gemessen wie schnell das Anlassen des Motors vonstattengeht.
  • Ladetest. Mithilfe dieses Tests wird ermittelt, wie gut die Batterie während der Fahrt aufgeladen wird,

Das Ergebnis des jeweiligen Tests wird sehr schnell angezeigt. Die 3-sekündige Analyse, mit der in der Produktbeschreibung geworben wird, konnte ich in meinem Praxistest tatsächlich erleben. Auch lässt sich die Batterie sowohl dann testen, wenn sie im Auto ist als auch wenn sie sich außerhalb vom Auto befindet.

 

Handhabung und Anzeige

Die Handhabung des TOPDON BT100 ist denkbar einfach. Spätestens wenn man sich einmal die wenigen Seiten der Bedienungsanleitung angesehen hat, kann man das Gerät problemlos bedienen.

Das Ergebnis des Batterie-Tests wird auf zwei Weisen angezeigt:

  1. Einerseits wird auf dem Display die genaue Spannung angezeigt. Auch Hinweise werden auf dem Display dargestellt.
  2. Zum anderen befinden sich unterhalb des Displays (GRÜN – GELB – ROT). Auch diese zeigen den Status der Batterie auf einem Blick an.

Gestört hat mich bei der Anwendung lediglich die Länge des Kabels. Sie reicht unter Umständen nicht für den Lichtmaschinen-Test aus. Zudem ist das Kabel nicht austauschbar, was ich schade finde.

Hilfreich wiederum ist es, dass der Batterietester über 6 verschiedene Spracheinstellungen verfügt.

 

 

Garantie

Die (eingeschränkte) Garantie des Batterietesters von TOPDON beträgt 24 Monate. Darüber hinaus kann man den BT100 innerhalb von 30 Tagen ohne Angaben von Gründen zurückgeben. Außerdem wird vom Hersteller eine E-Mail-Adresse für Fragen zur Verfügung gestellt. Dieser soll üblicherweise innerhalb von 24 Stunden antworten.

 

Preis-Leistung

Für das TOPDON BT100 habe ich 59,99 € bezahlt. Damit gehört der KFZ-Batterietester auf jeden Fall nicht zu den günstigsten Geräten. Ich würde eher sagen, dass er im mittelhohen Preisbereich liegt. Da er mich sonst umfassend überzeugen konnte, würde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis als „Gut“ bezeichnen.

Der TOPDON BT200 besitzt sehr ähnliche Eigenschaften und einen ähnlichen Preis. Hier kann sich entsprechend ein Preisvergleich zwischen beiden Batterietestern lohnen.

 

Fazit – TOPDON BT100

Der TOPDON BT100 ist auf jeden Fall einer der besseren KFZ-Batterietester für die private Anwendung. Er lässt sich leicht bedienen, verfügt über die wichtigsten Funktionen und kann ohne große Vorkenntnisse genutzt werden. Hinzu kommt, dass der Hersteller eine 24-monatige (eingeschränkte) Garantie anbietet. Ich persönlich kann den TOPDON BT100 somit weiterempfehlen!

Bei Amazon ansehen*

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.