Goobay 54020 Batterietester Testbericht

Der Goobay 54020 Batterietester ist mir vor allem aufgrund seiner Größe und seines sehr geringen Preises aufgefallen. Kann der Batterieprüfer dennoch mit teureren Konkurrenten mithalten? Und wo liegen seine Stärken sowie Schwächen? Dies und noch mehr über den Goobay 54020 Batterietester erfährst du im folgenden Testbericht.

 

 

Bei Amazon ansehen*

Lieferumfang

Der Goobay Batterietester wird in einer ansehnlichen Verpackung geliefert. Außer dem Gerät ist darin allerdings nichts weiter enthalten. Batterien sind zwar nicht notwendig, da der Batterietester analog funktioniert, aber eine kleine Bedienungsanleitung wäre wünschenswert gewesen.

 

Maße und Gewicht

Das Gewicht von 35 Gramm lässt bereits erahnen: Der Goobay 54020 Batterietester ist ein wahres Leichtgewicht. Das liegt vor allem an den geringen Maßen von 5,3 x 5,5 x 2,2 cm an den weitesten Stellen. Analoge Batterieprüfer besitzen ohnehin ein geringeres Gewicht als die digitalen Geräte. Dadurch lässt sich der Goobay 54020 sehr gut transportieren sowie platzsparend verstauen.

 

 

 

 

Stromversorgung

Beim Goobay 54020 Batterietester handelt es sich um einen analogen Batterieprüfer. Dementsprechend wird keine Stromversorgung und auch keine Stromquelle benötigt, um ihn zu betreiben.

 

Unterstützte Batterie-Größen

Wie die meisten anderen anlogen Batterietester lässt sich auch das Gerät von Goobay flexibel einstellen. Somit kann es unterschiedlich große Energiezellen mit verschiedenen Spannungen prüfen. Die nachfolgende Liste gibt dir einen Überblick mit den unterstützten Batterie-Größen und -Typen:

 

Handhabung

Die Verwendung des Goobay Batterietesters ist simpel gehalten und erfolgt auf zwei Weisen. Einerseits gibt es zwei Kontakte für 9V-Blöcke. Die Akkus werden einfach daran, um ihren Zustand zu prüfen.

Zum anderen gibt es zwei Kontakte zum Testen der Batterien. Einer ist fest am Gerät montiert. Der andere lässt sich variabel einstellen. Hierdurch können die unterschiedlichen Batterie-Größen geprüft werden. Ab und an halten die Batterien allerdings nicht richtig darin, sodass etwas Übung notwendig ist, damit die Energiezellen nicht zwischen den Kontakten verrutschen.

 

Anzeige

Die Anzeige des Batterietesters besteht aus einem größeren roten und einem kleineren grünen Bereich. Ein Zeiger stellt darauf den Zustand der Batterie dar. Befindet er sich im roten Bereich, muss die Batterie ausgetauscht / wieder aufgeladen werden. Zeigt er hingegen auf die grüne Fläche, so ist die Energiezelle noch voll funktionsfähig. Bei mir hat der Zeiger manchmal sehr stark geschwankt, weshalb ich ein paar Punkte in dieser Kategorie abziehen würde.

 

 

 

Preis-Leistung

In der Einleitung habe ich bereits erwähnt, dass der Goobay 54020 Batterietester mir aufgrund seines geringen Preises aufgefallen ist. Ich habe ihn beispielsweise für gerade einmal 4,60€ erworben. Da das Gerät auch sonst weitestgehend überzeugen konnte, bewerte ich das Preis-Leistungs-Verhältnis als „Sehr gut“.

 

Fazit – Goobay 54020 Batterietester

Wenn du ein günstiges Gerät suchst, mit dem sich der Zustand einer Energiezelle grob abschätzen lässt, dann bist du mit dem Goobay 54020 Batterietester gut beraten. Der Batterieprüfer mag zwar nicht immer zu 100% genau funktionieren, doch für diesen Preis kann man in meinen Augen auch nicht mehr erwarten. Dafür besitzt der Goobay 54020 andere Vorzüge, wie etwa geringe Maße, wenig Gewicht sowie eine einfache Handhabbarkeit.

Bei Amazon ansehen*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.